Donnerstag
03.
Mai
20.00 Uhr

Nell Zink
(c) Fred Filkorn

Nell Zink „Nikotin“

Lesung und Gespräch
Moderation: Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstr. 46/47

Dienstag
08.
Mai
20.00 Uhr

Klaus Rost

Klaus Rost „Schongau“

Lesung und Gespräch
Moderation: Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstr. 46/47

Mittwoch
23.
Mai
19.00 Uhr

Marco Tschirpke
(c) Harry Schnitger

Marco Tschirpke „Empirisch belegte Brötchen“

Literaturgespräche Premnitz-Rathenow 2018

Rathenow | Buchhandlung Tieke | Berliner Str. 4

Donnerstag
24.
Mai
20.00 Uhr

Juli Zeh
(c) Thomas Müller

Juli Zeh liest „Leere Herzen“

Moderation: Knut Elstermann

Potsdam | Waschhaus Potsdam | Schiffbauergasse 6

Sonntag
27.
Mai
11.00 Uhr

Hans Pleschinski
(c) C. H. Beck Verlag

Matinee in der Villa Quandt Hans Pleschinski „Wiesenstein“

Lesung & Gespräch
Moderation: Peter Walther

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

Montag
28.
Mai
19.00 Uhr

Uwe-Karsten Heye

Carsten Uwe Heye "Und nicht vergessen: Autobiographie"

Lesung & Gespräch
Moderation: Franziska Günther (Aufbau Verlag)

Potsdam | Literaturladen Wist | Dortustr.17

Juli Zeh liest „Leere Herzen“

Juli Zeh (c) Thomas Müller

Lesung & Gespräch

Am 24. Mai 2018
um 20.00 Uhr
im Waschhaus Potsdam

Moderation: Knut Elstermann

Burgschreiber-
stipendium

urgschreiber/in zu Beeskow

„Burgschreiber/in zu Beeskow“

Als Ausdruck des Kulturwillens der Bevölkerung von Beeskow und des Landkreises Oder-Spree und in der Absicht, Literatur und Publizistik als Mittel zur Verständigung für alle Bürger zu fördern, haben Stadt und Landkreis das Amt des Burgschreibers zu Beeskow eingerichtet.

Mehr erfahren ...

Tafelrunde Sanssouci

Tafelrunde Sanssouci

Die Tafelrunde Sanssouci findet in den Neuen Kammern Sanssouci statt.

Im halbjährlichen Abstand werden namhafte Schriftsteller, Politiker, Historiker oder Wissenschaftler gebeten, an diesem Ort über Grundfragen der Gegenwart zu diskutieren.

Hier gibt es eine Auswahl vergangener Veranstaltungen zum Nachhören. »

zeitstimmen

zeitstimmen.deSuchen Sie in über 2000 Orten nach Tagebüchern, Erinnerungen, Fotografien und Videos, nach Erzählungen, Sagen und Gedichten.

Erkunden Sie Berlin-Brandenburg als Schauplatz von Literatur- und Alltagsgeschichte und blättern Sie im kollektiven Fotoalbum der Region.
Hier gehts zu zeitstimmen.de »

Ausstellungen

Handwerk in Brandenburg

Handwerk in Brandenburg

Handwerk in Brandenburg »